Qualifikation zum DSAM-Finale in Leipzig

Dieses Wochenende fand in Aalen das 3. Qualifikationsturnier der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft statt. In der Gruppe C startete Konrad Schönherr für die SGem Waldshut-Tiengen, im Februar wird Christian Feidel in Köln-Brühl an den Start gehen. Nach einer Auftaktniederlage gegen Thomas Lang(14 Jahre, SG Schwäbisch Gmünd) , eigentlich eine Gewinnstellung nach der Eröffnung, nicht konsequent durchgezogen und dafür bestraft worden. Danach ein schneller Sieg gegen Dr. Weise der mit der Eröffnung überhaupt nicht zurechtkam und einen Turmeinstellte und gleich aufgab. Am Samstag dann wieder als Schwarzer im Skandinavier, der Gegner war Jan Ullrich, das bekannte Hebelmotiv gegen Bauer d5, mit Läuferabzug Lxh2+ die Dame gegen 2 Leichtfiguren erobert und der Rest war eine Frage der Technik. Zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr war die Zeit günstig, sich in den Limes-Thermen zu erholen, denn er wartete eine lange kraftraubende Partie gegen Stephan Lell von den SF Vöhringen. Ein harter Kampf, beim Angriff gegen die Pirc-Ufimzev-Verdeigung hatte ich einen Bauern verloren und es folgte ein zäher taktischer Kampf, in Endspiel gelang es mir, meinen Gegner zu einem Tausch Turm gegen Läufer und Bauer zu nötigen im Endspiel dann war dann der Turm flexibler als der schwarze Läufer und ich konnte mir Bauern für Bauern zurück erkämpfenund letztendlich in günstiger Situation den Turm für einen schneller laufenden Freibauern zurückzuopfern. Im letzten Spiel wieder mit Weiss gegen Pirc-Ufimzev und wieder ein Angriff nicht richtig durchgezogen und dann lange kämpfen müssen, um irgendwie noch eine Remischange zu bekommen, letztendlich verlor mein Gegner das Gefühl für die Zeit und wurde vom Schiedrichter plötzlich darauf hingewiesen, dass seine Zeit abgelaufen sei. Auch so kann man punkten.

 

Write comment (0 Comments)

Jahreshauptversammlung 2010

Liebe Schachfreunde,

Ich lade euch herzlich ein zu unserer Jahreshauptversammlung am 19. Februar 2010 um 20:00 Uhr in unserem Spiellokal in Schmitzingen.
Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten aus der Vorstandschaft Neuwahlen, und die Frage, ob und wie wir das Jubiläum 40 Jahre Schachgemeinschaft feiern wollen.
Außerdem wollen wir Heinz Schaufelberger (25 Jahre Mitgliedschaft) und Dirk Kremer (40 Jahre Mitgliedschaft) ehren.
Die detaillierte Tagesordnung hängt im Spiellokal aus. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Werner Hilpert

Write comment (0 Comments)

Jahreshauptversammlung 2012

Liebe Schachfreunde,
im Namen der Vorstandschaft lade ich euch herzlich ein zur Jahreshauptversammlung 2012 am 24. Februar um 20:00 Uhr in unserem Spiellokal in Schmitzingen. Folgendes steht auf der Tagesordnung:
1) Begrüßung
2) Berichte der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer
3) Entlastung des Kassiers
4) Ehrungen: Reinhard Freise, Thomas Kummle, Klaus Amann
5) Verschiedenes
6) Wünsche und Anträge
Wir hoffen auf euer Interesse am Vereinsgeschehen und eure Teilnahme.

Werner Hilpert

Write comment (0 Comments)

Hauptversammlung

am 11. März um 20:00 Uhr findet im Spiellokal in Schmitzingen unsere diesjährige Hauptversammlung statt. Die Tagesordnung wurde per mail verschickt und hängt aus. Ich hoffe alle Mitglieder zu sehen an diesem Termin.
Werner Hilpert

Das Protokoll der Versammlung ist hier zu finden.

Write comment (0 Comments)

Hauptversammlung 2013

Liebe Schachfreunde,

die Hauptversammlung der Schachgemeinschaft findet am 15. Februar 2013 um 20 Uhr im Gemeinschaftsraum in Schmitzingen statt.
Die Tagesordnung :

1.Begrüßung

2.Berichte der Vorstandsmitglieder:

- Schriftführer
- Materialwart
- Jugendwart
- Spielführer
- Kassenwart
- Kassenprüfer
- Vorsitzender

3.Entlastung des Vorstands

4.Ehrungen

5.Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft

6.Ausblick auf das kommende Jahr

7.Wünsche und Anträge

Wichtigster Punkt sind die Neuwahlen des Vorstands. Es wird dieses Mal viele personelle Änderungen geben. Die wichtigste ist, dass Herr Kapp nach knapp 30 Jahren nicht mehr für das Amt des Kassenwarts zur Verfügung steht. Es wird also eine spannende Versammlung. Ich hoffe sehr darauf, dass ihr alle kommen werdet.

Im Namen der Vorstandschaft

Werner Hilpert

 

Write comment (0 Comments)